Bin vor zwei Wochen oder so zufällig in den Saturn gestürmt und – YIPPIE!!! 😀 – es waren gerade Rocker-Wochen!

Generell kann man glaub ich sagen, dass ich einen Musikgeschmack habe, den (leider?) nur wenige Leute teilen. Aber bin trotzdem ziemlich flott bei diesen Rocker-Wochen fündig geworden und habe zwei wunderbare Dream Theater CDs abgestaubt 🙂

Unbeschreiblich gute Musik 😀  und jetzt sitze ich hier und hatte das dringende Bedürfnis meine Begeisterung zu teilen!

Nicht wundern, ist instrumental, da ich den Sänger der Band nicht soooo gerne mag. Die machen auch melodiösere, ruhigere Sachen^^

 

Das Video ist etwas schräg und hat mich irgendwie an Sacre du Printemps von Strawinsky erinnert, das bei seiner Uraufführung angeblich auch durch die, sagen wir, ungewöhnliche Ballett-Choreografie für einen Skandal sorgte. In meinen Ohren ebenfalls ein episches Stück Musik, muss aber LAUT gehört werden um seine Wirkung zu entfalten 😉 ist eben 20. Jh…